Sozialkompetenz

Wir leben in einer Gemeinschaft

Miteinander

„Wir sind eine starke Gemeinschaft. Jeder ist wichtig und jeder hat Verantwortung!“

Die Kinder erleben in der Grundschulzeit, dass sie Teil einer größeren Gemeinschaft sind. Damit sich jeder wohl und angenommen fühlt, lernen sie Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.  

Wir erreichen dies durch ein schulinternes Sozialcurriculum, welches auf die Stärkung der sozialen Kompetenzbereiche ‚Kommunikation und Miteinander‘ sowie ‚Konflikte vermeiden‘ ausgelegt ist und u.a. folgende Bausteine umfasst:

  • Erweiterungen der Handlungskompetenzen im Umgang mit anderen
  • Zahlreiche gemeinsame Schul- und Klassenaktivitäten
  • Klassen- und klassenstufenübergreifende Projektarbeiten
  • Patenschaften (Schulanfängerpaten, Buspatenschaften, Krankenpaten, …)
  • Helferdienste (Pausenhelfer etc.)
  • Projekt „Wir für Swaziland“
  • Schulordnung, Klassenregeln, Rituale