Spendenübergabe Swaziland

Wir für Swaziland

Nach dem Eierverkauf zugunsten der Waisenkinder in Swaziland (wir berichteten), warteten alle gespannt Zählen des Verkauferlöses. Sage und schreibe 924,56 € brachten die Gruppen von ihrer Tour zurück. Da die Lehrkräfte zusätzlich im Lehrerzimmer gesammelt hatten, konnte der Betrag auf insgesamt 1 050 € aufgerundet werden.

Dr. Huber, dessen Stiftung mit der Ostereieraktion unterstützt wird, wurde am Mittwoch, 10.04.19 zur Scheckübergabe eingeladen. Er war sehr erfreut und bewegt, als ihm die Klassensprecher der Grundschule gemeinsam mit Rektor Mathias Greb den Scheck über 1 050 € überreichten. Die Kinder und ihr Schulleiter waren sehr stolz. Dr. Huber wird nun die Spende bei seiner nächsten Reise nach Swaziland überbringen. Nähere Infos zur Dr.-Bernhard-Huber-Stiftung finden sie auf unserer Website und unter www.zukunftfuerdiewelt.de.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kindern, Eltern und Lehrkräften, bei Dr. Huber für sein Engagement sowie bei allen Spendern und Eierkäufern aus Feldrennach und Pfinzweiler, welche das Projekt „Wir für Swaziland“ zugunsten der Waisenkinder in Afrika unterstützt haben.

Zurück